Auch im Alter Fit bleiben

Im Alter sind viele Menschen nicht mehr fit. Doch auch ältere Menschen können noch ihre Ausdauer trainieren. Denn auch im Alter ist es noch möglich Sport zu treiben. So eignet sich zum Beispiel ein Fahrradausflug. Wenn man längere und steilere Strecken fahren möchte, bietet es sich an ein E-Bike zu kaufen. Hierbei handelt es sich um ein Fahrrad mit einem Unterstützungsmotor. Die untersützen den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 Km/h. Außerdem kann man mit den meisten E-Bikes 7 Km/h fahren, oder in die Pedale zu treten.
 
Für ältere Personen gibt es oft auch Senioren Sportgruppen, welche gelenkschonend trainieren. So kann man mit anderen Personen, welche auch das höhere Alter erreicht haben gemeinsam trainieren. In anderen Sportgruppen ist häufig das Problem, dass viele junge Leute in der Gruppe sind und diese natürlich mehr Energie haben und somit härter trainieren.
 
Es gibt viele Senioren die noch morgens in den Wald joggen gehen. Dies ist sehr gut für die Gesundheit, da man hierbei an der frischen Luft ist und der Kreislauf angekurbelt wird. Außerdem ist Joggen gut für den Herzkreislauf und für die Ausdauer.
 
Am Ende muss Jeder selbst herausfinden, welche Sportart einem Spaß macht. Wichtig ist aber, dass man nicht nur auf der Couch sitzt, da hierbei die Muskulatur leidet und man verstärkt Probleme wie zum Beispiel Rückenschmerzen bekommt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*